Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurts Lizenzspielerleiter Rainer Falkenhain hat die ersten beiden Testspiele im Trainingslager in Leogang (16. bis 25. Juni) organisiert und dabei namhafte Gegner gefunden.

So kommt es am Sonntag, den 19.06. zu einem Testspiel gegen den slowakischen Erstligisten FK Senica. Anstoß ist um 18 Uhr in St. Ulrich. Am Abreisetag, dem 25.06., steht noch ein Test gegen Steaua Bukarest, dem erfolgreichsten Verein Rumäniens auf dem Programm. Dieses Spiel wird um 15 Uhr in Bischofshofen angepfiffen. Weitere Spiele im Vorbereitungsprogramm werden noch vereinbart und zeitnah bekannt gegeben.