Eintracht Frankfurt ist mit 19 Spielern zur Vorbereitung auf das Spiel bei Skoda Xanthi in Griechenland gelandet.

Die Brasilianer Chris (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Caio (Zerrung in der Wade) sind nicht mitgeflogen. Dafür sind Titsch-Rivero und Tsoumou dabei.

Das Freundschaftsspiel wurde von der DFL Sports Enterprises GmbH organisiert und wird live im griechischen Staatssender ERT gezeigt.