Frankfurt - Eintracht Frankfurt hat am letzten Tag der Transferperiode den Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta vom FC Schalke 04 bis zum Saisonende 2013/14 ausgeliehen. Darauf verständigten sich beide Clubs am Montagvormittag.

Nach seinem Wechsel sagte Tranquillo Barnetta: "Ich freue mich riesig, dass es noch geklappt hat und darauf Stadt und Mannschaft kennenzulernen. Zunächst muss ich aber noch zur Nationalmannschaft und kehre in zehn Tagen mit Pirmin Schwegler zurück nach Frankfurt."