Eintracht Frankfurt hat ein Einlagespiel im Rahmen der großen Saisoneröffnungsfeier rund um die Commerzbank-Arena gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe bezwang die SKG 1949 Ober-Beerbach mit 4:0. Die Treffer für die Eintracht erzielten Ioannis Amanatidis (18.), Markus Steinhöfer (27.), Martin Fenin (38.) und Juvhel Tsoumou (51.). Gespielt wurden zwei Mal 30 Minuten.

Eintracht: Pröll (31. Nikolov) - Mahdavikia (31. Ochs), Bellaid (31. Russ), Petkovic (31. Vasoski), Jung (31. Spycher) - Steinhöfer (31. Fenin), Schwegler (31. Teber), Toski, Köhler (29. Caio) - Amanatidis (31. Liberopoulos), Heller (31. Tsoumou).

Tore: 1:0 Amanatidis (18.), 2:0 Steinhöfer (27.), 3:0 Fenin (38.), 4:0 Tsoumou (51.)