Mit 13:0 (8:0) hat Eintracht Frankfurt ein Freundschaftsspiel gegen eine Gemeindeauswahl von Burghaun (bei Fulda) gewonnen.

Erfolgreichster Torschütze der Hessen war der Grieche Nikos Liberopoulos mit fünf Treffern, darunter ein lupenreiner Hattrick in der zweiten Halbzeit.

Eintracht: Pröll - Mahdavikia, Franz, Bellaid, Petkovic - Steinhöfer, Jung, Toski (46. Titsch-Rivero), Korkmaz (64. Tosun) - Liberopoulos (64. Alvarez), Fenin (46. Heller)

Tore: 1:0 Fenin (6.), 2:0 Korkmaz (11.), 3:0 Toski (13.), 4:0 Fenin (15.), 5:0, 6:0 Liberopoulos (24., 25.), 7:0 Korkmaz (40.), 8:0 Fenin (45.), 9:0 Heller (54.), 10:0, 11:0, 12:0 Liberopoulos (56., 60., 61.), 13:0 Alvarez (90.)




Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!