Braunschweig - Die Braunschweiger Karim Bellarabi und Ken Reichel haben sich beim Gastspiel in Mainz verletzt.

Bellarabi hat sich eine leichte Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen. Reichel erlitt in derselben Partie eine schwere Prellung in der linken Wade.