Frankfurt - Der endgültige Wechsel des brasilianischen Abwehrspielers Bamba Anderson von Borussia Mönchengladbach zu Eintracht Frankfurt ist perfekt. Sämtliche Vertragsdokumente wurden von allen beteiligten Parteien unterzeichnet.

Der Innenverteidiger unterschrieb bei den Hessen einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Über die weiteren Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 24-Jährige war bereits in der vergangenen Saison von den "Fohlen" an die SGE ausgeliehen und bestritt in der Aufstiegssaison 32 Spiele.