Köln - Nachdem Christopher Schorch vom 1. FC Köln am Samstag beim Spiel gegen den FC Schalke 04 in der 75. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt wurde, diagnostizierte die medizinische Abteilung des FC am Sonntag eine Zerrung im rechten Oberschenkel.

Ein Einsatz von Schorch am kommenden Mittwoch im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den MSV Duisburg ist damit gefährdet.