Bremen - Petri Pasanen konnte am Sonntagmorgen nicht am Training von Werder Bremen teilnehmen. Der Finne musste bereits am Samstag kurz vor dem Anpfiff gegen den "Club" aus Nürnberg seinen Platz in der Bremer Starelf aus Verletzungsgründen räumen.

Probleme im Oberschenkel beim Warmmachen hatten den Defensivallrounder dazu gezwungen. Auch ein Einsatz am Dienstag, 02.11.2010, um 20.45 Uhr in der Champions League gegen den FC Twente Enschede ist noch fraglich.

Fragezeichen auch hinter Fritz - Wiese vor Rückkehr auf den Trainingsplatz

Unklar ist auch, ob Clemens Fritz gegen Enschede auflaufen kann. Der Abwerhspieler absolvierte am Sonntag wieder eine Laufeinheit. "Allerdings habe ich noch leichte Probleme", sagte der Rechtsverteidiger, der derzeit muskuläre Probleme im linken Oberschenkel auskuriert.

Möglich ist derweil die Rückkehr von Tim Wiese auf den Trainingsplatz. "Mal schauen. Vielleicht gehe ich am Montag schon wieder auf den Platz", nimmt sich der Werder-Keeper die ersten Einheiten auf grünem Rasen für die kommende Woche vor.