Hannover - Der Wechsel von Henning Hauger zu Hannover 96 ist perfekt. Der 25-jährige Mittelfeldakteur, der 19 Länderspiele für Norwegen absolviert hat, bekommt bei den "Roten" einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 und wird bereits in der kommenden Woche zum Team stoßen, das sich noch bis einschließlich Sonntag im Trainingslager in Celle aufhält.

Hauger wechselt vom norwegischen Erstligisten Stabaek IF nach Hannover, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Am kommenden Sonntag bestreitet Henning Hauger sein letztes Spiel für Stabaek IF bei Brann Bergen.

"Ich bin sehr zufrieden, dass der Wechsel jetzt geklappt hat. Mit Henning Hauger erhöhen wir unsere taktischen Möglichkeiten im Mittelfeld. Gerade in der zentralen Position vor der Abwehr wollten wir noch einen Spieler, der für unsere Herausforderungen in der kommenden Saison auch schon über internationale Erfahrung verfügt", sagt 96-Trainer Mirko Slomka.