Bald wird das Osterfest gefeiert, und die Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga haben sich wieder einiges für die Fans einfallen lassen. Zahlreiche Fanartikel und Trikots kosten - wie in Frankfurt oder Rostock - jetzt erheblich weniger, besonders interessant sind die prall gefüllten Osterüberraschungs-Nester, die es zu ersteigern gibt.

So versteigert der FC Bayern verschiedene Osternester, in denen sich möglicherweise sogar ein original von der Mannschaft signiertes Champions League Trikot der aktuellen Saison versteckt. In jedem Fall sind insgesamt vier unsignierte Überraschungs-Fanartikel des FC Bayern München im Gesamtwert von mindestens 30,- Euro auszupacken. Zudem befindet sich in jedem Osternest ein komplettes gedrucktes Autogrammkarten-Set.

Ähnlich gut sortierte Nester versteigern auch Bayer Leverkusen, Greuther Fürth oder der FSV Mainz 05. Beim 1. FC Nürnberg läuft regelmäßig die Aktion "Osternester", bei der für einen Tag ein bestimmter Fanartikel stark im Preis reduziert ist. Fans des VfL Wolfsburg können sich VfL-Eierbecher oder VfL-Schoko-Osterhasen kaufen.

Eiersuche im WUSEUM

Bei Werder Bremen schaut der Osterhase wieder im WUSEUM, dem Museum der Bremer, vorbei und lässt für alle Besucher kleine, runde Überraschungen da. Seit Samstag, 28.März 2009 hat er zwischen Meisterschale, DFB-Pokal und den vielen weiteren Ausstellungsstücken zahlreiche Ostereier versteckt, die gefunden werden wollen.

Alle Besucher, die sich an der Suche, die bis zum 14.04.2009 läuft, beteiligen und alle Ostereier finden, nehmen an einer Gewinnauslosung teil. Als Preise locken unter anderem Eintrittskarten für ein Werder-Heimspiel. Alle WUSEUM-Besucher, die sich am Osterwochenende auf die Suche nach den versteckten Eiern machen, werden darüber hinaus mit einem kleinen Präsent belohnt.

"Fahrradabzeichen" für FC-Kids

Der 1. FC Köln will mit "Bock auf Biken" in die Osterferien gehen. Am Samstag, 4. April 2009 können alle 9, 10 und 11-jährigen FC-KidsClub Mitglieder am RheinEnergieStadion das FC-KidsClub "Fahrradabzeichen" erwerben.

Die RheinEnergie, die Polizei Köln, die Verkehrswacht Köln und der ADAC Nordrhein werden den Kids zeigen, wie man sich eigenständig und sicher auf dem Fahrrad verhält. Zum Abschluss wird Maskottchen Kiddy-Hennes das erworbene Fahrradabzeichen überreichen.

"Aleminis" auf der Baustelle

Alemannia Aachen veranstaltet in den Osterferien zwei tolle Aktionen für seine "Aleminis". Alle Mitglieder unter 14 Jahren werden herzlich zum Aleminis-Kinotag und zu einer exklusiven Baustellenführung über das Gelände des neuen Tivoli eingeladen.

Am ersten Ferientag läuft im extra für die Aleminis reservierten Kinosaal im Cineplex Aachen der neue Kinderfilm "Vorstadtkrokodile". In derselben Woche wird dann gemeinsam der neue Tivoli begutachtet. Ausgerüstet mit einem Alemannia-Bauhelm können die Aleminis eine richtig tolle Kinderführung über die Baustelle erleben. Auch ein Alemanniaprofi wird an den beiden Terminen vorbeischauen.

Bielefeld zeigt Eier

Das Osterfest hat Arminia Bielefeld für ein weiteres Motiv für seine Image- und Mitgliederkampagne inspiriert, die regelmäßig für Aufsehen sorgt, bisweilen gar über die Grenzen Ostwestfalens hinaus.

Während die Allgemeinheit an Ostern bemüht ist, Eier so gewissenhaft wie möglich zu verstecken, gehen die bedeutenden Fußballwettbewerbe zu dieser Jahreszeit für gewöhnlich in ihre heiße Phase, in der es heißt, die Ärmel hochzukrempeln, den inneren Schweinehund zu besiegen oder eben - um es mit Oliver Kahn zu sagen - Eier zu zeigen.

Das Motiv "Eier zeigen" gilt daher umso mehr für Arminia Bielefeld, das sich in dieser Saison daran macht, den Kampf um den Klassenerhalt zum fünften Mal in Folge erfolgreich zu bestreiten.

Stefan Kusche