"Wir sind immer noch im Abstiegskampf", stellt Trainer Martin Schmidt klar
"Wir sind immer noch im Abstiegskampf", stellt Trainer Martin Schmidt klar
Bundesliga

Stabile Mainzer wiegen sich nicht in Sicherheit

Bremen - Einen Punkt beim heimstarken SV Werder Bremen - das torlose Unentschieden war ein weiterer kleiner Schritt für den 1. FSV Mainz 05 in Richtung Klassenerhalt.

Die Abwehr stabilisiert

Remis spielen, das können sie in Mainz. Für die Rheinhessen war es bereits die 13. Punkteteilung in dieser Saison - Ligahöchstwert. Damit übertreffen die Mainzer bereits nach 27 Spielen ihren bisherigen Saisonhöchstwert (zwölf Remis 2011/12 und 2012/13). Schon fünfmal in dieser Saison spielten die Mainzer 0:0, nur der 1. FC Köln schaffte das öfter (sieben Mal). "Dieser Punktgewinn für uns ist verdient und gerecht. Wir haben in Bremen kein Gegentor bekommen, damit haben wir unseren Plan zum Teil erfüllt. Wir sind immer noch im Abstiegskampf, deshalb ist ein solches Resultat wichtig für uns", erklärte Martin Schmidt, Trainer der Mainzer, nach dem Spiel in Bremen.