Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat seinen brasilianischen Angreifer Edu bis zum 30. Juni 2012 an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ausgeliehen.

Der 29-Jährige, der im Januar 2010 von den Suwon Bluewings aus Korea nach Gelsenkirchen gekommen war und mit den "Knappen" den DFB-Pokal gewann, besitzt beim FC Schalke 04 noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Für die "Königsblauen" erzielte der Stürmer in 42 Bundesligaspielen fünf Treffer. Zudem markierte er in acht Champions-League-Partien zwei Tore.