Der VfL Wolfsburg und Stürmer Edin Dzeko haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt.

Der VfL und der bosnische Nationalspieler verständigten sich auf einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2013. Edin Dzeko kam 2007 vom FK Teplice zum VfL Wolfsburg und bestritt seitdem bislang 60 Bundesligaspiele (34 Tore) für den VfL Wolfsburg.

"Wichtiger Bestandteil"

"Die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Edin Dzeko ist ein weiteres positives Signal für die Zukunft. Edin ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft ", so VfL-Cheftrainer Armin Veh, der die Vertragsverlängerung am Rande des Saisoneröffnungsfestes am Samstag bekannt gab.

Edin Dzeko erzielte in der abgelaufenen Meistersaison 26 Tore und bildet mit Sturmpartner Grafite (29 Tore) das erfolgreichste Sturmduo der Bundesliga-Geschichte.

"Habe mit dem VfL viel vor"

"Ich bin glücklich, dass wir uns noch vor dem Bundesliga-Start geeinigt haben. Jetzt kann ich mich voll auf den VfL Wolfsburg konzentrieren. Ich freue mich auf die Liga und auf die Champions League. Wir haben mit dem VfL viel vor", so der 23-Jährige.