Am Freitag (17. Juli) ist der frisch gebackene U-21-Europameister Patrick Ebert zum Team von Hertha BSC gestoßen. Der Flügelflitzer hatte nach dem Titelgewinn bei der U-21-EM Sonderurlaub erhalten. Pünktlich um 12 Uhr schlug Ebert im österreichischen Sommer-Trainingslager der Hertha-Profis in Stegersbach auf.

Gut erholt und voller Tatendrang kehrte der 22-Jährige aus seinem Sommer-Urlaub auf Mallorca zurück. Nun holt er den Teil der Saisonvorbereitung nach, den er aufgrund seines Sonder-Urlaubs verpasst hatte.