Marius Ebbers schoss beim 2:2 gegen Freiburg das 1:0 für St. Pauli
Marius Ebbers schoss beim 2:2 gegen Freiburg das 1:0 für St. Pauli
Bundesliga

Ebbers fällt aus

Hamburg - Angreifer Marius Ebbers vom FC St. Pauli hat sich beim Rückrundenauftakt gegen den SC Freiburg einen Muskelfaserriss in der Bauchmuskeldecke zugezogen und fällt damit für die kommende Bundesligapartie bei 1899 Hoffenheim aus.

"Es ist natürlich enttäuschend", so der 33-Jährige nach der Diagnose am Dienstag. "Ich hoffe, für die wichtige Begegnung mit dem 1. FC Köln wieder bei vollen Kräften zu sein. Ich werde alles dafür geben und alle möglichen Reha-Maßnahmen wahrnehmen, um so schnell wie möglich zurück zu sein."