Es wird ein schwacher Trost für Edin Dzeko sein: Die bundesliga.de-User haben seinen Treffer zum 1:2 gegen den VfB Stuttgart zum "Tor des 18. Spieltags" gewählt.

Der Wolfsburger Stürmer erhielt 45 Prozent der Stimmen und siegte damit mit deutlichem Abstand. Punkte gab es aber keine für die "Wölfe", weil Dzekos feinem Schlenzer aus etwa 20 Metern am vergangenen Samstagabend keinen weiteren Treffer folgten.

Jansen wird Zweiter

Die weiteren Plätze der Wahl zum "Tor des 18. Spieltags": Marcell Jansen (HSV, 23 Prozent der Stimmen), Fabian Bäcker (Gladbach, 19 Prozent), Tranquillo Barnetta (Leverkusen, 7 Prozent) und Eren Derdiyok (Leverkusen, 6 Prozent).



Alle fünf Tore können Sie hier als Videos nochmal genießen!