Lennart Czyborra kommt mit Serie-A-Erfahrung an die Alm - © /IMAGO / Gribaudi/ImagePhoto
Lennart Czyborra kommt mit Serie-A-Erfahrung an die Alm - © IMAGO / Gribaudi/ImagePhoto
bundesliga

DSC Arminia Bielefeld leiht Lennart Czyborra aus

Der DSC Arminia Bielefeld hat mit Lennart Czyborra einen neuen Linksverteidiger ausgeliehen. Der 22-Jährige wechselt auf Leihbasis mit Kaufoption vom italienischen Serie A-Klub CFC Genua 1893 nach Ostwestfalen.

Wir sind glücklich, dass wir die vakante Position mit der Leihe von Lennart geschlossen haben. Er ist ein junger Spieler, der in Deutschland ausgebildet wurde und bereits viel Erfahrungen im Profibereich in den Niederlanden und in Italien sammeln konnte. Wir freuen uns sehr, dass er sich für Arminia entschieden hat“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

DSC-Cheftrainer Frank Kramer unterstreicht: „Mit seiner Geschwindigkeit und Dynamik, seiner Aggressivität und seinem Offensivdrang wird Lennart uns gut tun. Wir sind froh, dass wir mit Barrett und Lennart auf dieser nicht so einfachen Position jetzt adäquat besetzt sind.“

Lennart Czyborra, der beim FC Schalke 04 in der Jugend mit Florian Krüger gespielt und bei den Profis mit Alessandro Schöpf trainiert hatte, freut sich auf die Rückkehr nach Deutschland: „In Italien habe ich immer mit einem Auge auf die Bundesliga geguckt. Ich freue mich, dass ich jetzt endlich hier bin. Der wichtigste Punkt ist, dass wir wieder den Klassenerhalt schaffen, darüber hinaus möchte ich möglich viel Spielzeit bekommen und mich weiterentwickeln.“

Quelle: Arminia Bielefeld