Der Sommerfahrplan des VfL Wolfsburg nimmt langsam Gestalt an. Jetzt stehen die ersten drei Testspiele fest.

Vier Tage nach dem Trainingsauftakt am 1. Juli trifft die Mannschaft von Cheftrainer Steve McClaren auf den Bezirksoberligisten MTV Wolfenbüttel. Die Partie findet um 18:30 Uhr im Meesche-Stadion statt.

Weitere Partien im Trainingslager

Am 8. Juli steht ein Testspiel beim Bezirksligisten OSV Hannover (19 Uhr, Oststadtstadion) auf dem Programm. Am 16. Juli (19 Uhr) treten die "Wölfe" beim Regionalligisten 1. FC Magdeburg an.

Vom 17. bis zum 26. Juli bezieht der VfL Wolfsburg ein Trainingslager in Going/Österreich und wird in dieser Zeit zwei Testspiele absolvieren. Weitere Partien sind derzeit noch in Planung.