Die Lösung liegt im Fußball manchmal recht nahe.

"Einfach mal gewinnen", soll seine Mannschaft, so Hans Meyer, der neue Trainer von Borusssia Mönchengladbach, bei der Pressekonferenz. "Ein Erfolgserlebnis kann nichts ersetzen."

"Ein, zwei Fragezeichen"

Dieses soll es am Samstag gegen den Karlsruher SC geben. Auf wen der Gladbacher Coach setzen darf, steht noch nicht ganz fest. "Es gibt noch ein, zwei Fragezeichen", so Meyer.

Auf Steve Gohouri, Sebastian Schachten und Jan-Ingwer Callsen-Bracker wird er nicht zurückgreifen können: die drei Defensivspieler fallen verletzt aus.