Drama im Abstiegskampf: Während FCA-Trainer Markus Weinzierl (l.) und die Hoffenheimer Roberto Firmino und Igor De Camargo (M., v.l.) jubeln, kann es Fortunas Andreas Lambertz nicht fassen
Drama im Abstiegskampf: Während FCA-Trainer Markus Weinzierl (l.) und die Hoffenheimer Roberto Firmino und Igor De Camargo (M., v.l.) jubeln, kann es Fortunas Andreas Lambertz nicht fassen
Bundesliga

Dramatik in Reinform: Abstiegskampf im Spielfilm

München - Der Abstiegskampf hat beim Schlussakt der 50. Bundesligasaison die Nerven bis zum Äußersten strapaziert. Zur Erinnerung: Vor dem 34. Spieltag steht Fortuna Düsseldorf auf dem 15. Platz, ist also gerettet. Augsburg belegt den Relegationsplatz und 1899 Hoffenheim ist als Tabellen-17. auf dem direkten Wege in die 2. Bundesliga. Auf dem Papier hat der FCA die leichteste Aufgabe mit dem Heimspiel gegen die bereits als Abstieger feststehenden Fürther . Düsseldorf muss nach Hannover und Hoffenheim hat die Herkulesaufgabe in Dortmund vor sich . bundesliga.de fasst die unglaublich spannenden 90 Minuten im Abstiegs-Dreikampf zusammen.