Köln - Die letzten 48 Stunden der November-Saison der Virtuellen Bundesliga sind angebrochen und auf der PlayStation 3 tobt ein unerbittlicher Kampf um die drei Tickets für das große Finale in Berlin. Der Führende des XBox-Rankings kann sich hingegen schon jetzt auf das FIFA-Highlight in der Hauptstadt freuen: Sein Vorsprung ist an zwei Tagen nicht mehr aufzuholen.

"DANDRE 4TW" (VfL Wolfsburg) kann getrost schon mit den Planungen für das Finale am 10. Mai 2014 beginnen. Über 7.000 Punkte beträgt sein Vorsprung auf den zweitplatzierten "MIRODENIRO" (FC Schalke 04). Auch wenn es für den Schalker User nicht zum Monatstitel auf der XBox und der damit verbundenen Finalqualifikation gereicht hat, könnten seine erspielten Punkte dennoch genügen, um in Berlin dabei zu sein.

Zweite Chance über die Clubwertung



"MIRODENIRO" wird auf jeden Fall die Führung der Schalker Clubwertung übernehmen - egal, wie viele Zähler er in den letzten Stunden erspielt. "BlackPlayer521" war mit 4.032 Punkten der beste Schalker User im XBox Oktober-Ranking. Diesen Wert hat "MIRODENIRO" schon jetzt mehr als vervierfacht. Sollte in den kommenden vier Qualifikationsmonaten kein anderer Schalker mehr Punkte erreichen, wäre "MIRODENIRO" als Sieger der königsblauen Clubwertung für das Finale qualifiziert.

Auf der PlayStation 3 kämpfen hingegen noch vier User um die drei Finalplätze, die monatlich vergeben werden. Der Frankfurter User "LUBOLICIOUS" grüßt mit 45.828 Punkten weiterhin von der Spitze und hat beste Chancen auf den Monatssieg. Bei über 2.500 Zählern Vorsprung auf Rang 4 kann eigentlich nur noch ein virtueller Kreuzbandriss verhindern, dass "LUBOLICIOUS" im Mai nach Berlin fährt. Auch für "FIWC_LATINO93" (Borussia Mönchengladbach) sieht es sehr gut aus. Den Puffer von 1.293 Zählern auf Platz 4 sollte sich der Gladbacher Gamer nicht mehr nehmen lassen.

Nervenschlacht um Platz 3



Dramatisch zugespitzt hat sich der Kampf um das letzte verbleibende Finalticket. Im Moment hat der Augsburger User "WILLUSFCA" mit 43.475 Zählern ganz knapp die Nase vorne, doch nur 214 Punkte dahinter lauert der Leverkusener "XRAYBEATZZ" auf seine Chance. Jetzt kann jeder Fehler im Kampf um Platz 3 einer zu viel sein. Letztendlich wird sich der User mit den besseren Nerven durchsetzen. Die Bühne für ein packendes Monatsfinale ist bereitet.

Alle Informationen zur Virtuellen Bundesliga finden Sie auch auf virtuelle.bundesliga.de