Marl - Borussia Dortmund hat am Freitagabend ein Testspiel beim Regionalligisten VfB Hüls mit 3:0 gewonnen. BVB-Trainer Jürgen Klopp vertraute auf eine Mischung aus erfahrenen Bundesliga-Spielern und jungen Talenten aus dem erweiterten Bundesliga-Kader und der U23.

Dortmund: Weidenfeller (46. Alomerovic), Hübner, Kehl (75. Nothnagel), Kirch (46. Dermirbay), Großkreutz (C), Löwe, Meißner, Bakalorz, Hofmann (70. Baykan), Schieber, Amini

Tore: 0:1 Großkreutz (43.), 0:2 Demirbay (69.), 0:3 Löwe (79.)

Zuschauer: 1350