Der Frankfurter Caio ist der Mann des 28. Spieltags. Die bundesliga.de-User wählten den Brasilianer nicht nur zum "Spieler des Spieltags", sondern auch seinen Treffer zum 2:1-Sieg gegen Bochum zum "Tor des Spieltags".

38 Prozent der Abstimmungen entfielen auf Caios feinen Kracher aus 20 Metern.

Auf Platz zwei (30 Prozent) wurde Zoran Tosic' Traumtor gewählt. Der Kölner hatte den Ball gegen Hannover von der rechten Strafraumseite herrlich in den linken Winkel gezirkelt.

Für den Kölner war es zugleich das erste Bundesliga-Tor - sehr viel sehenswerter hätte die Premiere nicht ausfallen können.

Kuranyis Tore landen auf Platz 3 und 5

Kevin Kuranyis Tore gegen Leverkusen landeten auf Platz 3 (1:0, 16 Prozent) und Platz 5 (2:0, 6 Prozent).

Edin Dzeko komplettiert die Runde, sein Tor zum 1:0 gegen Mainz gefiel 11 Prozent der User am besten.