Dominique Heintz erzielt gegen Eintracht Frankfurt sein erstes Bundesliga-Tor - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann
Dominique Heintz erzielt gegen Eintracht Frankfurt sein erstes Bundesliga-Tor - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann
Bundesliga

Dominique Heintz: Kölns neue "Geheimwaffe"

Köln - Der 1. FC Köln hat seinen Aufwärtstrend der letzten Wochen fortgesetzt. Gegen Eintracht Frankfurt gewann die Geißbockelf verdient mit 3:1 (zum Spielbericht) und blieb damit zum dritten Mal in Folge unbesiegt. Zum ersten Sieg der Kölner im Jahr 2016 steuerte auch Youngster Dominique Heintz einen Treffer bei. Er ist längst eine feste Größe im Team des FC.

Die Zuverlässigkeit in Person

Im Sommer wagte Dominique Heintz den großen Sprung. Vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern wechselte der 22-Jährige an den Rhein. Beim 1. FC Köln rechnete sich der U21-Nationalspieler gute Chancen aus, sich auch in der Bundesliga durchzusetzen. Denn nach dem Abgang von Kevin Wimmer war beim FC ein Platz in der Innenverteidgung frei geworden. Der Pfälzer nutzte seine Chance.

- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann
- © imago / Horstmüller
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann