Der VfB Stuttgart kann in dieser Saison zumindest nicht mehr direkt absteigen. "In den letzten Spielen haben wir eine beeindruckende Serie hingelegt und jede Menge Punkte gesammelt. Doch wir sind noch immer nicht gerettet", warnt Trainer Bruno Labbadia seine Spieler davor, sich voreilig zurückzulehnen.

2000/01 und 1998/99 war der Verein vor dem 33. Spieltag noch in Abstiegsnöten - in beiden Fällen blieb der Club in der Liga. Erst ein Mal in seiner Vereinsgeschichte stieg der VfB aus der Bundesliga ab, 1974/75 als Sechzehnter.

Restprogramm VfB Stuttgart:

Hannover 96 (H)
FC Bayern (A)


Mit dem Tabellenrechner können Sie die restlichen Partien bis zum Ende durchtippen!



Hier geht's zurück zum Artikel!