Hannover - 96-Neuzugang Mame Diouf hat das Mannschaftstraining bei Hannover 96 aufgenommen. In dieses wieder eingestiegen ist Christian Schulz.

Bei eisigen Temperaturen deutete der Senegalese gleich sein Können an. Torwart Ron-Robert Zieler war beeindruckt: "Es ist sofort zu sehen, dass er seine Qualitäten hat." Diouf könnte bereits am Samstag bei der Auswärtspartie in Berlin erstmals für die Roten aktiv sein.

Schulz und Aycicek im Mannschaftstraining

Ins Mannschaftstraining konnten nach ausgestandener Verletzung auch Christian Schulz und Deniz Aycicek wieder einsteigen und alle Trainingsteile absolvieren. Auch Carlitos und Henning Hauger sind wieder am Ball, allerdings im individuellen Training. Eine individuelle Behandlung erhielt auch Leon Andreasen, der vor seiner Laufeinheit auf dem Platz noch integratives Reha-Training im Innenraum der Arena bekam.