Bundesliga

Die Schlüsselduelle im Showdown

Der Rekordmeister gegen den Deutschen Meister - Bayern München gegen VfL Wolfsburg: Am 4. Spieltag kommt es zu einem echten Showdown! Die Bilanz aus der vergangenen Saison ist zwar ausgegelichen. Im Gedächtnis dürfte allen Beteiligten aber die Gala-Vorstellung der "Wölfe" beim 5:1 am 29. Spieltag viel präsenter sein als der 4:2-Sieg für die Bayern in der Hinrunde.

Aktuell sind die Vorzeichen äußerst unterschiedlich. Der VfL startete mit der Souveränität des amtierenden Titelträgers und zwei Siegen in die neue Spielzeit. Und auch wenn die Mannschaft des neuen Trainers zuletzt nach 20 Heimspielen ohne Niederlage mit 2:4 gegen den HSV verlor, der Auftakt war und ist überzeugend.

Genau das Gegenteil trifft bislang auf den FC Bayern zu. Die Münchner haben nach zwei Unentschieden gegen Hoffenheim und Bremen erst zwei Zähler auf dem Konto. Tiefpunkt des schlechtesten FCB-Saisonstarts seit 43 Jahren war das 1:2 zuletzt in Mainz - vor allem die Leistung in der ersten Halbzeit.

Nun treffen die ambitionierten Clubs am Samstag im direkten Duell in der Allianz Arena aufeinander. bundesliga.de hat die Schlüsselduelle der Partie analysiert und wagt jeweils eine Prognose.