Manuel Neuer hat in der abgelaufenen Saison lediglich 44 Gegentore kassiert. Damit stellen er und seine Schalker die viertbeste Defensive der Bundesliga
Manuel Neuer hat in der abgelaufenen Saison lediglich 44 Gegentore kassiert. Damit stellen er und seine Schalker die viertbeste Defensive der Bundesliga
Bundesliga

Die Nummer 1 in vielen Belangen

München - Kurz vor der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr lieferte sich Manuel Neuer noch einen heißen Zweikampf mit Rene Adler um den Torhüterposten im Nationalteam. Ein Duell auf Augenhöhe, das durch Adlers Verletzung zu Gunsten von Neuer entschieden wurde.

Ein Jahr später ist alles ganz anders: Manuel Neuer ist nach einer sehr guten Weltmeisterschaft und einer überragenden Saison mit dem FC Schalke 04 die unumstrittene Nummer 1 in der deutschen Nationalmannschaft. Und damit nicht genug: Am Mittwoch (1. Juni) gab der FC Bayern München die Verpflichtung von Manuel Neuer bekannt. Der 25-Jährige erhält beim Rekordmeister einen Vertrag bis 2015.

Neuers steiler Aufstieg ist kein Zufall, bereits im noch jungen Torhüteralter von 25 Jahren gehört er zu den besten seiner Zunft. bundesliga.de präsentiert wissenswerte Fakten zu Deutschlands Nummer 1.