Lukas Podolski spricht in einem ausführlichen Interview auf FC-TV über seine Rückkehr zum 1. FC Köln, das neue Trainer-Duo und die Ziele mit dem FC für die kommende Saison.

Dem Rückkehrer war im Gespräch die Vorfreude auf die neue Saison deutlich anzumerken.

"Ich kann es kaum erwarten, im Stadion zu trainieren", meinte Podolski, der entspannt und gut gelaunt über alle wichtigen Dinge rund um das Geißbockheim plauderte.

Klares Ziel

"Poldi" freut sich auf seinen Sturmpartner Milivoje Novakovic, beschreibt Trainer Zvonimir Soldo und schätzt die Chancen für die kommende Saison optimistisch ein: "Die Mannschaft hat viel Potenzial und wir wollen eine bessere Platzierung als letztes Jahr!"

Das Interview finden Sie auf der Webseite des 1. FC Köln.