Bundesliga

Die Kleinen jagen die Großen

"Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!" Diesen Satz hört man jedes Jahr aufs Neue, wenn die K.o.-Runden im DFB-Pokal anstehen. Der Reiz an diesem Wettbewerb ist die mögliche Sensation, die in der Luft liegt.

Sogenannte "kleine" Vereine aus den Regional- und Oberligen fordern die Schwergewichte aus der Bundesliga wie Bayern München, Werder Bremen oder den FC Schalke 04 heraus. Meistens ist es ein kurzes Gastspiel für die Amateurmannschaften. Manchmal gelingt ihnen aber die Überraschung, auf die viele gehofft haben, mit der aber fast niemand gerechnet hat. bundesliga.de stellt die fünf größten Überraschungen in der 1. Runde des DFB-Pokals vor.