Köln - Sie sind jung, sie sind talentiert und sie sind bei ihren Clubs schon wichtige Bausteine: bundesliga.de stellt in einer Serie die jüngsten Stammspieler der 18 Bundesligisten vor.

Dabei wird der Akteur vorgestellt, der als jüngster Spieler seiner Mannschaft an den ersten sieben Spieltagen mindestens drei Mal in der Startelf stand. In der Tabelle sehen Sie die Übersicht aller Spieler, finden die Links zu den einzelnen Portraits und die Erscheinungsdaten der noch ausstehenden Spielern.

Die jüngsten Stammspieler der Bundesliga

Verein

Spieler

Geb.-Datum

Startelf-Einsätze

Link/
Erscheinung

FC Bayern

Juan Bernat

01.03.1993

5

zum Portrait

Hoffenheim

Niklas Süle

03.09.1995

7

zum Portrait

Bor. M'gladbach

Granit Xhaka

27.09.1992

7

zum Portrait

Bayer 04

Tin Jedvaj

28.11.1995

7

zum Portrait

Eintr. Frankfurt

Lucas Piazon

20.01.1994

4

zum Portrait

Mainz 05

Johannes Geis

17.08.1993

6

zum Portrait

VfL Wolfsburg

Junior Malanda

28.08.1994

3

zum Portrait

Hannover 96

L. Bittencourt

19.12.1993

6

zum Portrait

SC Paderborn

Elias Kachunga

22.04.1992

7

zum Portrait

FC Augsburg

Abdul R. Baba

02.07.1994

7

zum Portrait

FC Schalke 04

Max Meyer

18.09.1995

5

zum Portrait

Hertha BSC

Nico Schulz

01.04.1993

5

zum Portrait

Bor. Dortmund

Matthias Ginter

19.01.1994

3

zum Portrait

1. FC Köln

Timo Horn

12.05.1993

7

zum Portrait

SC Freiburg

Marc-O. Kempf

28.01.1995

7

zum Portrait

VfB Stuttgart

Timo Werner

06.03.1996

4

zum Portrait

Hamburger SV

P.-M. Lasogga

15.12.1991

7

zum Portrait

Werder Bremen

Davie Selke

20.01.1995

4

zum Portrait