Am 21. Juli startet der Premiere-Ligapokal in die 11. Auflage. Die LTU-Arena in Düsseldorf ist schon lange ausverkauft, eine fantastische Stimmung ist beim "Double-Header" garantiert. Schließlich wird in der Rheinmetropole der erste Titel der Saison vergeben.

Doch was geschah in den Anfängen 1997 bis 1999? Welcher Verein triumphierte und welche Spieler sorgten für Furore?

Es war die Zeit des FC Bayern München. Der Rekordmeister feiert in den ersten drei Jahren den Titel-Hattrick.

Vor allem der damalige FCB-Stürmer Giovane Elber sorgte für Furore und entschied die Spiele oft im Alleingang.

Sehen Sie die Höhepunkte des Ligapokals im exklusiven Videostream auf bundesliga.de


Teil 1 - 1997 bis 1999: ISDN oder DSL