Köln - Fußball, Fußball, Fußball: Schon am Samstag rollt der Ball in der Bundesliga wieder! Der 25. Spieltag bietet mit dem Klassiker zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ein spannendes Programm und zugleich einen spannenden Titelkampf. Alle Vorschauen des 25. Spieltags in der Übersicht gibt es hier.

Der VfL Wolfsburg verlor keines der letzten zehn Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach. Die Wölfe sind gegen keinen anderen Gegner in der Bundesliga zu Hause so lange ungeschlagen.

Zur Vorschau >>>

Unter Trainer Julian Nagelsmann gewann die TSG 1899 Hoffenheim in vier Partien nun schon so oft (zwei Mal), wie mit Huub Stevens und Markus Gisdol (je ein Sieg in zehn Spielen) zusammen in dieser Saison.

Zur Vorschau >>>

Schalkes Trainer Andre Breitenreiter gewann in der Bundesliga noch nie gegen den 1. FC Köln (auch nicht als Spieler). Als Trainer gab es für ihn zwei Remis und in der Hinrunde das 0:3 – mit S04 verlor er nie höher. Seine Teams erzielten dabei keinen Treffer.

Zur Vorschau >>>

Bayer 04 Leverkusen hat bisher keines der neun Duelle in der Bundesliga gegen den FC Augsburg verloren. Können die Fuggerstädter am kommenden Spieltag gegen die Werkself punkten?

Zur Vorschau >>>

Eintracht Frankfurt holte in dieser Saison keinen Punkt gegen die Aufsteiger und erzielte auch kein Tor (0:2 in Ingolstadt, 0:1 gegen Darmstadt). Gelingt es diesmal gegen den FC Ingolstadt?

Zur Vorschau >>>

Bremens Claudio Pizarro erzielte in Leverkusen seine Tore Nummer 97, 98 und 99 für Bremen und wurde zum ältesten Dreierpacker der Bundesliga-Geschichte.

Zur Vorschau >>>

Feuer im Titelrennen: Der FC Bayern München liegt nur noch fünf Punkte vor Borussia Dortmund, so wenige wie zuletzt nach dem 16. Spieltag. Am Samstag kommt es zum Duell im Klassiker.

Zur Vorschau >>>

Der 1. FSV Mainz 05 gewann fünf der letzten sechs Spiele und ist in dieser Phase nach Borussia Dortmund das zweitbeste Team. Jetzt kommt der SV Darmstadt 98.

Zur Vorschau >>>

Hertha BSC gewann die letzten fünf Spiele gegen den Hamburger SV jeweils zu null. Das ist Berliner Rekordserie gegen einen Verein.

Zur Vorschau >>>