Köln - War schafft den perfekten Start in die neue Saison und fährt am 2. Spieltag auch den zweiten Sieg ein? Während der FC Bayern dieses Vorhaben in Hoffenheim angeht, stehen für die Revierclubs Borussia Dortmund (in Ingolstadt) und Schalke 04 (gegen Darmstadt) Duelle mit den gut gestarteten Aufsteigern auf dem Programm. Der Hamburger SV und der VfB Stuttgart wollen dagegen am Samstagabend im direkten Duell einen Fehlstart vermeiden. bundesliga.de informiert Sie in den Vorschauen zu den Duellen am Wochenende.

Noch nie in ihrer Bundesliga-Geschichte ist die Berliner Hertha mit zwei Siegen in eine Saison gestartet. Nach dem Erfolg beim FC Augsburg hat das Team von Pal Dardai im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen nun dazu die Chance.

Zur Vorschau >>>

Gelingt im 15. Versuch endlich der erste Sieg? Bislang konnte die TSG 1899 Hoffenheim noch keinen Dreier gegen den FC Bayern München einfahren. Immerhin: In den Heimspielen ging es stets ausgesprochen knapp zu.

Zur Vorschau >>>

Am 1. Spieltag mussten Frankfurt und der FC Augsburg Niederlagen hinnehmen. Im direkten Duell wollen beide Teams diese vergessen machen. Die Gastgeber um Trainer Markus Weinzierl können dabei sogar einen Rekord aufstellen.

Zur Vorschau >>>

Der Schalke 04 feierte im ersten Bundesliga-Spiel unter Andre Breitenreiter einen verdienten 3:0-Sieg bei Werder Bremen – erstmals seit sechs Jahren startete S04 wieder mit einem Sieg. Folgt gegen Darmstadt der zweite Streich?

Zur Vorschau >>>

Der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg kennen sich mit Chancenverwertung aus: Am 1. Spieltag waren diese beiden Teams die effektivsten: Köln machte aus neun Torschüssen drei Treffer, die Wölfe jubelten bei fünf Versuchen zwei Mal.

Zur Vorschau >>>

In vier der letzten fünf Spielzeiten gewann Hannover das erste Heimspiel der Saison. Eine Niederlage im ersten Heimspiel der Saison gab es letztmals 2007 (0:1 gegen den HSV). Können die Niedersachsen diese starke Serie fortsetzen?

Zur Vorschau >>>

Zum 101. Mal treffen der Hamburger SV und VfB Stuttgart in der Bundesliga aufeinander. Dabei wird die Partie der beiden Traditionsclubs erstmals seit fast 15 Jahren wieder im Volksparkstadion ausgetragen.

Zur Vorschau >>>

Der FC Ingolstadt 04 hat in den letzten fünf Spielzeiten in der 2. Bundesliga nie auch nur eines der ersten beiden Saisonspiele gewonnen. Nun kann es gleich zwei Siege geben. Borussia Dortmund hat etwas dagegen.

Zur Vorschau >>>

Der 1. FSV Mainz 05 gewann nur einmal in Mönchengladbach. Dass es nun ein zweites Mal gibt, wollen die Borussen verhindern und ihre Heimstärke zeigen: Die Fohlenelf gewann neun der letzten zehn Bundesliga-Heimspiele.

Zur Vorschau >>>