Köln - Mit den Partien SV Werder Bremen gegen den Hamburger SV und 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt stehen am 14. Spieltag gleich zwei Derbys auf dem Programm. Alle Vorschauen zu den Spielen mit zahlreichen Infos und Statistiken finden Sie hier.

Der SV Darmstadt 98 hat noch nie ein Pflichtspiel gegen den 1. FC Köln gewonnen. Bisher gab es für die Lilien ein Remis und fünf Niederlagen gegen die Rheinländer. Zuletzt traf man 1988 aufeinander. Gelingt der Mannschaft von Dirk Schuster diesmal ein Dreier?

Zur Vorschau >>>

Der FC Bayern München kann am 14. Spieltag bereits Herbstmeister werden – wenn die Münchner selbst gegen Hertha BSC gewinnen und Dortmund nicht siegt. Kann das Team von Pep Guardiola bereits am Samstag den ersten wichtigen Schritt Richtung Schale machen?

Zur Vorschau >>>

Kein Duell gab es in der Bundesliga häufiger als SV Werder Bremen gegen den Hamburger SV. Am Samstagnachmittag kommt es zum 103. Aufeinandertreffen. Wer kann das Nordderby für sich entscheiden?

Zur Vorschau >>>

Die TSG 1899 Hoffenheim ist als einzige Mannschaft noch ohne Heimsieg und hat vor der Winterpause nun nur noch zwei Gelegenheiten dies zu ändern. Gelingt es gegen Borussia Mönchengladbach?

Zur Vorschau >>>

Hannover 96 und der FC Ingolstadt treffen sich zum ersten Mal in der Bundesliga. Es insgesamt die 882. Paarung. Wer wird die Premieren-Begegnung für sich entscheiden?

Zur Vorschau >>>

Der 1. FSV Mainz 05 blieb zuletzt erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis). Mit der vierten ungeschlagenen Partie im Spiel gegen Eintracht Frankfurt würden die Rheinhessen den Rekord unter Trainer Martin Schmidt einstellen.

Zur Vorschau >>>

Seine Trainerkarriere startete Thomas Tuchel im Jahr 2000 beim Nachwuchs des VfB Stuttgart. Nun steht er bekanntlich an der Seitenlinie bei Borussia Dortmund. Am Sonntag kommt es zum Duell der beiden Teams.

Zur Vorschau >>>

Stefan Kießling von Bayer 04 Leverkusen steht gegen den FC Schalke 04 vor seinem 300. Bundesliga-Spiel für Bayer. Außer Dortmunds Roman Weidenfeller hat kein anderer aktueller Bundesliga-Spieler so oft für seinen jetzigen Verein gespielt.

Zur Vorschau >>>

Der FC Augsburg feierte zuletzt mit einem 4:0 gegn den VfB den höchsten Sieg seiner Bundesliga-Geschichte, der VfL Wolfsburg gewann 6:0 gegen Bremen. Beide haben vor dem direkten Aufeinandertreffen also ordentlich Selbstvertrauen getankt.

Zur Vorschau >>>