Köln - Der FC Bayern München und steht am 13. Spieltag auf Schalke vor einerschweren Auswärtsaufgabe. Währenddessen kommt es in Stuttgart zu einem enorm wichtigen Duell im Tabellenkeller. Die Duellvorschauen zum kommenden Spieltag in der Übersicht:

VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Die Voraussetzungen für einen Wolfsburger Heimsieg gegen Bremen sind optimal: Seit Dieter Hecking VfL-Coach ist, gewannen die Wölfe alle fünf Bundesliga-Spiele gegen Werder und erzielten dabei 16 Tore.

>>> Zur Duellvorschau

1. FC Köln - 1. FSV Mainz 05

Wer tritt in die Fußstapfen von Lukas Podolski? Der Nationalspieler erzielte den letzten Kölner Bundesliga-Treffer gegen Mainz. In den letzten drei Bundesliga-Spielen blieb der FC gegen die Rheinhessen ohne Torerfolg.

>>> Zur Duellvorschau

Borussia Mönchengladbach - Hannover 96

André Schubert kann zu einem der ganz großen Trainer der Bundesliga-Geschichte aufschließen. Bleibt er auch in seiner achten Bundesliga-Partie mit Borussia Mönchengladbach ungeschlagen, stellt er den Vereinsrekord von Udo Latteck ein.

>>> Zur Duellvorschau

Eintracht Frankfurt - Eintracht Frankfurt

In ihren 60 Bundesliga-Duellen trennten sich Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen nie 0:0. Keine andere Paarung, die noch nie torlos endete, gab es historisch so oft. Bleibt das so oder streiken erstmals beide Offensivreihen?

>>> Zur Duellvorschau

VfB Stuttgart - FC Augsburg

Der VfB Stuttgart könnte für den FC Augsburg in der jetzigen Situation genau der richtige Gegner sein, denn der FCA konnte die letzten fünf Begegnungen gegen Stuttgart für sich entscheiden. Die ersten drei Duelle gingen an den VfB.

>>> Zur Duellvorschau

FC Bayern München - FC Schalke 04

Schalke 04 ist gegen Bayern München seit zwei Bundesliga-Spielen ungeschlagen. In der vergangenen Saison trotzten die Knappen dem Rekordmeister jeweils ein 1:1 ab. Länger ist gegen den FCB kein anderer Bundesligist ohne Niederlage.

>>> Zur Duellvorschau

Hertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim

Seit der Amtsübernahme von Huub Stevens ist die TSG 1899 Hoffenheim noch ohne Gegentor. Die Serie soll nun auch bei Hertha BSC halten. Allerdings wartet der Niederländer auch noch auf den ersten Treffer unter seiner Regie.

>>> Zur Duellvorschau

FC Ingolstadt 04 - SV Darmstadt 98

Der FC Ingolstadt war bislang auswärts deutlich erfolgreicher als zu Hause. Vor allem, weil das Offensivspiel zu Hause hakt. In vier der fünf Heimspiele gelang den Schanzern kein Treffer. Nun kommt Darmstadt 98 zum Duell der Aufsteiger.

>>> Zur Duellvorschau