Berlin - Der Medienraum von Hertha BSC ist bis auf den letzten Platz besetzt. Mit Kindern. Und trotzdem herrscht Stille. Mucksmäuschenstille. Spannung. Kein Wort ist zu hören. Wer schafft das bloß?

Hinweis: Alle Informationen zu den Kids-Clubs der Bundesligisten und die Angebote Ihres Clubs finden Sie in der großen Übersicht.

Das kann nur einer! Autor Boris Pfeiffer las aus seinem Kinderbuch "Die drei ??? Kids- In letzter Sekunde". Eingeladen hatte zu der kleinen Lektürestunde der Kids-Club von Hertha BSC. Rund 60 Kinder waren der Einladung gefolgt und erlebten einen außergewöhnlichen Feriennachmittag mit dem Berliner Erfolgsautor.

Wissbegierige Kids bei der Fragerunde

Engagiert, mit Herzblut und ganz viel Kreativität erweckte er die Helden der international bekannten und beliebten Romanreihe zum Leben. Und die kleinen Zuhörer lauschten gebannt dem Abenteuer von Justus, Peter und Bob. Über 120 Geschichten, Bücher und Theaterstücke hat Boris Pfeiffer bis jetzt verfasst- die Detektivgeschichten der drei ??? liegen ihm dabei besonders am Herzen. In der anschließenden Fragerunde entlockten die jungen Herthaner Boris Pfeiffer aber auch spannende Fakten zu seinen weiteren Reihen "Die Akademie der Abenteuer" und "Das wilde Pack"- und stellten wissbegierig unzählige Fragen zum Beruf des Autors, den Illustrationen und zur Herstellung eines Buches. Geduldig beantwortete der studierte Drehbuchautor die vielen Anfragen und berichtete auch von eigenen Leseerlebnissen.

Für besondere Aufregung sorgte seine Ankündigung, nächstes Jahr mit seinem neuen Buch wiederzukommen. Die drei ??? sind bei der Lösung des dann aktuellen Falls- so viel darf schon verraten werden- in Deutschland unterwegs. Eine große Rolle spielen dabei 27 Fußballvereine (darunter alle Bundesligisten). Das große Finale steigt in Berlin und auch Herthas Maskottchen Herthinho ist mit von der Partie. Erscheinen wird der neue Band im März. Die Mitglieder des Kids-Clubs können sich also schon jetzt auf ein tolles Leseevent im nächsten Jahr freuen! Stolz ließen die Kinder zum Abschluss ihre Bücher- Boris Pfeiffer hatte für jeden Teilnehmer ein Exemplar dabei- signieren.