Eine kleine Rechenaufgabe: Was ergibt 90 multipliziert mit 34? Richtig: 3060! So viele Minuten gab es in der vergangenen Saison in 34 Spielen an regulärer Spielzeit abzuspulen.

Wer sind sie, die "Dauer(b)renner" der Bundesliga. Naturgemäß befinden sich hautpsächlich Torhüter in der Rangliste.

Makelloses Arbeitszeugnis

Doch - gemeinsam mit vier Schlussmännern - teilt sich auch ein Feldspieler die Krone für den fleißigsten Akteurs.

Andrea Barzagli, Verteidiger vom Deutschen Meister VfL Wolfsburg stand von der ersten bis zur letzten Minute der Saison auf dem Platz und liefert ein makelloses Arbeitszeugnis ab.

Mit Marcel Schäfer taucht ein weiterer Spieler des amtierenden Titelträgers aus Wolfsburg in der Hitparade der Dauerläufer auf: Marcel Schäfer.

bundesliga.de präsentiert die Top 10 der Spieler mit den meisten Einsatzzeiten in der Saison 2008/09.

Platz

Spieler

Club

Einsatzzeit (in Minuten)

1.

Andrea Barzagli

 

VfL Wolfsburg

3060

1.

Dennis Eilhoff

 

Arminia Bielefeld

3060

1.

Jens Lehmann

 

VfB Stuttgart

3060

1.

Frank Rost

 

Hamburger SV

3060

1.

Gerhard Tremmel

 

Energie Cottbus

3060

6.

Marcel Schäfer

 

VfL Wolfsburg

3039

7.

Stefan Kießling

 

Bayer Leverkusen

3016

8.

Jarolsav Drobny

 

Hertha BSC

2970

8.

Joris Mathijsen

 

Hamburger SV

2970

8.

Simon Rolfes

 

Bayer Leverkusen

2970

8.

Neven Subotic

 

Borussia Dortmund

2970