Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist bereits zehn Spieltag alt, während ein anderes großes Sportevent gerade erst beginnt. Gemeint ist die NBA, die am Dienstagnacht in die neue Spielzeit startet. Viele Bundesliga-Spieler sind große Fans der amerikanischen Basketball-Liga. bundesliga.de gibt einen Überblick.

Lebende Legende

Dortmunds Mats Hummels hatte im Juni 2013 das Vergnügen, die lebende NBA-Legende Dirk Nowitzki zu treffen. Kein Ausländer hat in der Geschichte der NBA mehr Punkte erzielt als der gebürtige Würzburger.

Boateng vs. Schröder

Nicht wenige halten Jerome Boateng derzeit für den besten Innenverteidiger der Welt. Dass er es auch mit dem Korb kann, beweist er hier...

...und fordert dabei gleich seinen Kumpel Dennis Schröder, den deutschen NBA-Star der Atlanta Hawks heraus. Ist nun Boateng der bessere Basketballer oder Schröder der bessere Fußballer - entscheiden Sie selbst!

Yo Jérôme Boateng Official !!! What You got next? #SchrodersSwagTeam #DS17 #FG #FlexGanG #TheGoldenPatch #NiceWhithItvideo by moodmood

Posted by Dennis Schröder on Mittwoch, 24. Juni 2015

Owo meets...

Patrick Owomoyela, Ex-Bundesliga-Profi unter anderem bei Borussia Dortmund und Moderator der Interview-Serie "Owo meets" bei bundesliga.de traf Schröder bei einem Basketballspiel des FC Bayern Anfang des Jahres. Owomoyela war in seiner Jugend selbst ein großes Basketball-Talent, entschied sich schließlich aber für eine Fußball-Karriere.

Slam-Mats

Zugegeben: Die Stamm-Innenverteidigung der deutschen Nationalmannschaft stellt sich beim Thema Slam Dunk nicht gerade dilettantisch an. Nach Jerome Boetang liefert nun auch Mats Hummels den Beweis dafür.

Großartige Erfahrung

Bayerns David Alaba beim NBA-Spiel der New York Knicks gegen die Miami Heat im Dezember 2014. "Großartige Erfahrung", schrieb der Österreicher.

Bayer in Florida

Im Rahmen der Bundesliga World Tour 2015 reiste Bayer 04 Leverkusen im Januar 2015 nach Florida. Nicht ohne ein Besuch bei einem Spiel der Orlando Magic.

Kroos im EM-Rausch

Werder Bremens Mittelfeldspieler Felix Kroos outete sich bei der Basketball-EM 2015 mit regelmäßigen Tweets als großer Fan des DBB-Teams.

In der zweiten Reihe

Auch Wolfsburgs Andre Schürrle ist dem Basketball nicht abgeneigt.

Auf ein paar Körbe

Vor dem Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA im Juni 2015, nahmen sich Roman Weidenfeller, Max Kruse und Bastian Schweinsteiger noch ein wenig Zeit für ein paar Körbe.