Bremen - Keine Freude hatte mit spass 2007 im Heimspiel gegen FC Dobby Amateure. Denn die Mannschaft von Coach „Powermann07“ stand total auf verlorenem Posten und ging mit 1:4 unter. User „Dobby.“ übernahm mit diesem Kantersieg die Tabellenführung in der 2. OBM-Liga. Hinter dem Spitzenreiter folgen mit dem FC Dothmark, Dark Secret und SV Bob drei weitere Teams, die ebenfalls die Maximalpunktzahl auf dem Konto haben.

Die Mannschaften ab Platz 15 müssen dagegen weiter auf den ersten Zähler der neuen Saison warten und haben durch die Länderspielpause jetzt zwei Wochen Zeit, um sich gut und intensiv auf den 3. Spieltag vorzubereiten.  

Reus trifft auch beim OBM

Marco Reus war der überragende Spieler für die Dobby Amateure und krönte seine tolle Leistung mit einem Doppelpack. Dazu trafen Daniel Baier und Stefan Kießling für den neuen Tabellenführer.

Beim 2:0-Erfolg des SV Bob gegen den ehemaligen OBM-Champion –BC- Kiez Piraten trugen sich Ricardo Rodriguez und Max Kruse in die Torschützenliste ein. Für „Jari Litmanen“ und seine Piraten, die von vielen Managerspielern als Aufstiegskandidat Nummer eins gehandelt werden, ist damit der der Saisonstart mit nur einem Zähler aus zwei Partien perfekt.

Zumindest in der Höhe überraschend war die 0:3-Heimpleite der Black-Yellow Dragons gegen den FC Dothmark. Online-Gamer „hansoderwas“ hatte in Doppel-Torschützen Kießling den Matchwinner in seinen Reihen, zudem traf Kevin Volland für die in allen Belangen überlegenen Gäste.

Nur ein Remis in neun Partien

Das einzige Unentschieden des Spieltages gab es im Duell zwischen Onlineteam Red gegen Victorious Secret. Max Kruse brachte die Gäste in der 10. Minute in Führung, doch in der zweiten Halbzeit kamen die Hausherren von Coach „OFG Limp“ besser in die Partie. Belohnt wurde die Drangphase mit dem 1:1-Ausgleich durch Stefan Kießling, der den ersten Punktgewinn der neuen Spielzeit für das Onlineteam bedeutete.

Oliver Mumm