Stuttgart - Nachdem VfB-Coach Armin Veh am Dienstag über die Trainingsrückkehr von Adam Hlousek freuen durfte, kamen heutigen Freitag (10. Oktober) zwei weitere erfreuliche Personalien hinzu.

Daniel Ginczek und Daniel Didavi trainieren wieder voll mit, das gab der Verein heute über den Kurznachrichtendienst "Twitter" bekannt. Didavi (Oberschenkelzerrung) und Ginczek, dessen Knie nach den Belastungen der vergangenen Wochen gereizt war, konnten in den vergangenen Tagen nur individuell trainieren.