Lomas de Campoamor - Abwehrspieler Florian Dick vom 1. FC Kaiserslautern hat sich im Trainingslager der Pfälzer im spanischen Lomas de Campoamor eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen.

Der 26-Jährige fällt für etwa fünf Tage aus. Cheftrainer Marco Kurz muss daher im Testspiel des Bundesligisten am Donnerstag, 06. Januar 2011 um 16 Uhr in La Manga, gegen Twente Enschede auf den Rechtsverteidiger verzichten.

Florian Dick wechselte im Juli 2008 vom Karlsruher SC zum 1. FC Kaiserslautern und absolvierte bisher 17 Spiele (1 Tor) in der Bundesliga sowie 146 Zweitliga-Partien (4 Tore).