Die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals wird am Sonntag, 24. August, um etwa 18 Uhr im Rahmen der ARD-Sportschau ausgelost.

In der 1. Hauptrunde hatten sich alle 18 Bundesligisten einschließlich des Titelverteidigers FC Bayern München durchsetzen können.

Erhöhte Fernsehgelder

Deutlich erhöht wurden in der Saison 2008/2009 die Fernsehgelder für die am Wettbewerb um den DFB-Pokal beteiligten Vereine. Die auf die sechs Pokalrunden verteilte und an die Clubs ausgezahlte Gesamtsumme beträgt nunmehr über 38,6 Millionen Euro, wobei zum Beispiel der TV-Bonus für den DFB-Pokalsieger um 100 Prozent auf mehr als 2,5 Millionen Euro aufgestockt wird.

Jeder Verein, der die 2. Runde erreicht hat, erhält über die TV-Zuwendungen 227.133 Euro und in der dritten Runde 454.267 Euro.