Köln - Der FC Bayern München reist im Viertelfinale des DFB-Pokals zum Drittligisten SC Paderborn. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Dazu gibt es in der Runde der letzten Acht gleich drei direkten Duelle der Bundesliga-Teams.

Im Rhein-Main-Derby treffen Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt und der 1. FSV Mainz 05 aufeinander, dazu bekommt es Bayer 04 Leverkusen mit Werder Bremen zu tun. Der FC Schalke 04 empfängt den VfL Wolfsburg. Die Partien werden am 6. und am 7. Februar ausgetragen.

Die Partien im Überblick

Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05

Bayer 04 Leverkusen – SV Werder Bremen

SC Paderborn – Bayern München

FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg