Champions League-Finale 2013: Arjen Robben erzielt gegen Roman Weidenfeller das 2:1 - © © gettyimages
Champions League-Finale 2013: Arjen Robben erzielt gegen Roman Weidenfeller das 2:1 - © © gettyimages
Bundesliga

Rückblick auf deutsche Duelle im Europa-Pokal

Köln - Erstmals seit dem Champions-League-Finale im Mai 2013 zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München kommt es am Donnerstag wieder zu einem Europapokalduell zweier Bundesligisten. Im Achtelfinale der Europa League stehen sich der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach gegenüber. Es ist nicht das erste Duell im Europacup zwischen Bundesliga-Clubs. bundesliga.de blickt auf die Top-Begegnungen zurück.

Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt

>>> Jetzt anmelden für den Bundesliga Fantasy Manager

Letztmals stand die Borussia im verlorenen UEFA-Pokal-Finale 1980 gegen Eintracht Frankfurt (3:2 und 0:1) in einem kontinentalen Wettbewerb einer Mannschaft aus der Bundesliga gegenüber. Doch mit dem Titel wurde es nichts. Stattdessen setzte sich die von Friedel Rausch trainierten Hessen, die zuvor den FC Bayern München ausgeschaltet hatten, dank der Auswärtstorregelung durch. Mönchengladbach hatte zuvor den VfB Stuttgart aus dem Wettbewerb gekegelt.

>>> Alle Infos zum jüngsten Bundesliga-Spiel #BMGS04 im Matchcenter

Bayer Leverkusen - Werder Bremen

- © imago
- © imago