Stuttgart - Während der englischen Woche hat sich in Berlin der "VfB Bundestagsfanclub" gegründet. Der partei- und fraktionsübergreifende Fanclub hat sich zum Ziel gesetzt, während der Sitzungswochen des Deutschen Bundestags den VfB zu unterstützen und die Spiele anzuschauen. Des Weiteren ist auch der Besuch von Heimspielen der Cannstatter geplant.

Die Initiative ging von den Abgeordneten Steffen Bilger und Sven Volmering (beide CDU) aus. Die Stuttgarter Abgeordneten Dr. Stefan Kaufmann (CDU), Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) und Karin Maag (CDU) waren von der Idee ebenfalls direkt begeistert.

Vorsitzender aus NRW

"Unabhängig von der Parteizugehörigkeit ist der VfB für viele Menschen eine Herzensangelegenheit und verbindet die Menschen miteinander. Im Gegensatz zu anderen Fanclubs im Bundestag ist es für uns wichtig, dass auch Abgeordnetenmitarbeiter unserem Fanclub beitreten können", erklärte Bilger.

Zum Vorsitzenden des Fanclubs wurde Sven Volmering aus NRW gewählt, der als 6-Jähriger die Leidenschaft für die "Roten" entdeckte. "Uns allen war es wichtig, zu Beginn der Rückrunde in sportlich schweren Zeiten ein Bekenntnis für den VfB abzugeben. Ich bin dem VfB sehr dankbar für die tolle Unterstützung bei der Gründung", so Volmering.

Signierte Trikots und Livemusik

Stellvertretende Vorsitzende wurden Steffen Bilger sowie die Stuttgarter Mitglieder des Bundestags Dr. Stefan Kaufmann, Cem Özdemir und Karin Maag. Johannes Gamer (SPD) und Frank Neumann gehören als Beisitzer dem Vorstand an. Der VfB war bei der Gründung mit Finanzvorstand Ulrich Ruf sowie Ehrenrat Dr. Wolf-Dietrich Erhard vertreten.

"Wir freuen uns sehr, dass der VfB nun auch im Deutschen Bundestag mit einem offiziellen Fanclub vertreten ist und sich quer durch die Fraktionen großer Beliebtheit erfreut", hieß Ruf den neuen Fanclub in der VfB-Familie willkommen. Zur Freude der Mitglieder überbrachten die VfB Vertreter einen Wimpel sowie zwei von der Mannschaft signierte Trikots. Die VfB Hausband "Die Fraktion" sorgte mit Unplugged-Versionen der Hymnen "VfB ein Leben lang" und "Für immer VfB" für tolle Stimmung.