Bundesliga

Der ultimative Meister-Check

Das vordere Tabellenfeld der Bundesliga ist dicht gedrängt. Zwischen Platz 1 und 11 liegen gerade mal fünf Punkte.

Wer also ist wirklich auf Titelkurs? bundesliga.de prüfte die Teams anhand von 14 "meisterlichen" Kriterien auf ihre aktuelle Meisterform.

Ausschlaggebend waren einfache Daten wie Tore/Gegentore, Punkte pro Partie, Heim- und Auswärtssiege sowie Niederlagen in Prozent als auch der Zählerstand nach 8 Spieltagen.

Darüber hinaus flossen die Chancenverwertung, Schuss- und Passgenauigkeit, das Zweikampfverhalten, die Zahl der Torschüsse, der Anzahl von gegnerischen Schüssen aufs eigene Tor und der Anteil von Torwartparaden in die Wertung ein.

Dabei wurde der jeweilige Mindestwert der letzten 5 Deutschen Meister als Ausgangswert genommen. Teams, die diesen Wert augenblicklich erreichen oder überbieten, sammelten jeweils "Meisteranteile".

Das sind die Top-7-Teams des Meister-Checks: