Köln - Es war das "Spiel der Spiele" in dieser Bundesliga-Hinrunde: Die Partie zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig kurz vor Weihnachten wurde zum Straßenfeger. bundesliga.de sprach vor und nach dem Spiel mit Fans und Verantwortlichen beider Lager.

75.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz-Arena und Millionen an den Fernsehschirmen erlebten die beeindruckende Dominanz des Rekordmeisters, der nach dem 3:0 mit drei Punkten Vorsprung auf den Aufsteiger ins neue Jahr geht. Der herausragende Thiago (17.), Xabi Alonso (25.) und Robert Lewandowski (45./Foulelfmeter) feierten mit ihren Toren eine vorgezogene Festtagsgala.

Die Reaktionen darauf hätten unterschiedlicher kaum ausfallen können. Während die Bayern sich über die den Heimsieg und Tabellenführung freuten, waren die Gäste aus Sachsen konsterniert. Aber sehen Sie selbst.

>>> Alle Infos zu #FCBRBL im Matchcenter