Köln - Im Bundesliga-Adventskalender präsentiert bundesliga.de jeden Tag ein Video eines legendären Bundesliga-Torjägers. Wenn Sie sich richtig entscheiden, ob der Ball in der gezeigten Szene ins Tor geht oder nicht, haben Sie die Chance auf einen von 240 einzigartigen Preisen.

Am 2. Dezember ist Pierre-Emerick Aubameyang an der Reihe! Der BVB-Stürmer trifft in dieser Saison wie am Fließband. Dass Aubameyang aktuell mit 17 Treffern die Torjägerliste anführt, ist wohl nicht nur den BVB-Fans bekannt. Aber wussten Sie auch schon diese Fakten über ihn?

© gettyimages / Alex Grimm/Bongarts

  • Bundesliga-Rekord: Als erster Spieler der Bundesliga-Geschichte erzielte Aubameyang 2015/16 an den ersten acht Spieltagen einer Saison immer mindestens ein Tor!

  • Schon besser als im Vorjahr: Aubameyang hat schon nach 14 Spieltagen seine Bestmarke aus der Vorsaison (16) überboten.

  • BVB ist sein sechster Verein: Vor seinem Wechsel nach Dortmund 2013 spielte Aubameyang bei St. Etienne (2011 - 2013). Zwischen 2008 und 2011 stant der Gabuner beim AC Mailand unter Vertrag, war aber in jeder Saison nach Frankreich ausgeliehen - nämlich zu FCO Dijon (2008/09), zu OSC Lille (2009/10) und zu AS Monaco (2010/11).

>>> Hier geht es direkt zum Adventskalender!